Materialien

Textgrundlage

  • Schütrumpf, Jörn (Hrsg.): „Rosa Luxemburg oder Der Preis der Freiheit“, Berlin 2010; hier sind die behandelte Schrift und weitere Dokumente zu den Umständen ihrer Entstehung abgedruckt (Achtung! Die hier angeführte 2. Auflage ist umfangreicher als die Erstauflage, die unter dem angegebenen link zu finden ist. Daher unterscheiden sich die Seitenangaben.)

Material zu den Seminaren

Texte in unmittelbarem Zusammenhang mit „Zur russisschen Revolution“

  • Luxemburg, Rosa. 1972 [1904]. „Organisationsfragen der russischen Sozialdemokratie.“ In: Rosa Luxemburg Gesammelte Werke Bd. 1 1893 bis 1905 Zweiter Halbband, 422-446. Berlin: Dietz Verlag.
  • Luxemburg, Rosa. 2015 [1906]. „Taktik der Revolution.“ In Rosa Luxemburg: Arbeiterrevolution 1905/06. Polnische Texte, hrsg. von Holger Politt, 206-209. Berlin: Karl Dietz Verlag.
  • Luxemburg, Rosa. 2015 [1906], „Blanquismus und Sozialdemokratie“. In: Arbeiterrevolution 1905/06. Polnische Texte, hrsg. von Holger Politt, 214-219. Berlin: Karl Dietz Verlag.
  • Luxemburg, Rosa. 2015 [1908]. „Lehren aus den drei Dumas“. In: Arbeiterrevolution 1905/06. Polnische Texte, hrsg. von Holger Politt, 245-266. Berlin: Karl Dietz Verlag.
  • Luxemburg, Rosa. 1974 [1918]. „Die russische Tragödie“. In: Rosa Luxemburg Gesammelte Werke Bd. 4 August 1914 bis Januar 1919, 385-392. Berlin: Dietz Verlag. (erscheint in der hier wiedergegebenen Fassung demnächst in: Schütrumpf, Jörn (Hrsg.): Diktatur statt Sozialismus. Die russische Revolution und die deutsche Linke 1917/18. Karl Dietz Verlag Berlin 2017 (voraussichtlich April 2017))

Der Artikel erschien im „Spartacusbrief“ Nr. 11 im September 1918. In einer Fußnote der Redaktion heißt es: „Der Artikel spricht Befürchtungen aus, die auch in unseren Kreisen vielfach vorhanden sind – Befürchtungen, die aus der objektiven Lage der Bolschewiki, nicht aus ihrem subjektiven Verhalten entspringen. Wir bringen den Artikel vornehmlich wegen seiner Schlußfolgerung: ohne die deutsche Revolution keine Rettung der russischen Revolution, keine Hoffnung für den Sozialismus in diesem Weltkriege. Es bleibt nur die eine Lösung: der Massenaufstand des deutschen Proletariats.“

  • Paul Levi: Vorwort und Einleitung zur Luxemburgs Zur russischen Revolution, 1922 (Vorwort als Kopie verfügbar); die Einleitung ist erschienen in: Levi, Paul. 1990 [1922]. „Einleitung zu „Die russische Revolution. Eine kritische Würdigung. Aus dem Nachlaß von Rosa Luxemburg“.“ In Rosa Luxemburg und die Freiheit der Andersdenkenden, hrsg. von Anneliese Laschitza, 177-231. Berlin: Dietz Verlag.

Texte zum geschichtlichen Umfeld

Texte über Luxemburg und ihr Wirken